Kostenloser Versand & Retoure

Sisal Teppich City Stripe taupe/hellbraun
Sisal Teppich City Stripe taupe/hellbraun
Sisal Teppich City Stripe taupe/hellbraun
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Sisal Teppich City Stripe taupe/hellbraun
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Sisal Teppich City Stripe taupe/hellbraun
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Sisal Teppich City Stripe taupe/hellbraun

Sisal Teppich City Stripe taupe/hellbraun

Verkäufer
linea naturale
Normaler Preis
€325,90
Sonderpreis
€325,90
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.
Kostenloser Versand & Retoure
Lieferzeit: 4-6 Werktage

SKU: 5L02MF18-140-200

Teppichmaterial 100 % Sisal
Rücken Latex
Fertigungsart maschinell
Farbe / Motiv / Muster taupe/hellbraun gestreift
Fußbodenheizung geeignet ja
Höhe ca. 5 mm
Bordürenbreite ca. 3 cm
Gewicht 1875 g/m²
Schallabsorbtion 25 dB

 

Ein Stück Natur für Daheim -
Sisalteppich mit Bordüre

Raus in die Natur oder einfach Daheim den Anblick des Teppichs aus Sisal genießen. Die schöne Faser sorgt nicht nur für ein natürliches Flair und eine tolle Optik, sondern bringt auch jede Menge gute Eigenschaften mit sich. So ist die aus der Sisal-Agave gewonnene Faser der Oberfläche besonders bei Haushalten mit Kindern und Tieren beliebt, denn diese ist nahezu unverwüstbar.

5 Gründe für einen Sisalteppich

  • Überaus robuste Oberfläche
  • Naturfaser gewonnen aus der Sisal-Agave
  • Für Haushalte mit Kindern und Tieren geeignet
  • Sorgt für ein angenehmes Raumklima, da Feuchtigkeit gebunden wird
  • Pflegeleicht und einfach zu reinigen

In welchen Räumen findet der Sisalteppich Verwendung?

Wohnzimmer, Flur, Schlafzimmer oder Home-Office, der hellbraune Sisalteppich ist sehr belastbar und kann auch in gut frequentierten Räumen ausgelegt werden. Nur in Räumen in denen der Teppich schnell nass werden kann oder im Outdoor-Bereich sollte Sisal nicht verlegt werden, denn die Oberfläche sollte nach Möglichkeit nicht mit Wasser in Brührung kommen.

Teppich aus Sisal reinigen - so einfach geht´s:

Wenn alle Pflegetipps beachtet werden, lässt sich ein Sisalteppich unkompliziert renigen.

  • Grober Schmutz: Lässt sich am besten mit einem leistungsstarken Staubsauger entfernen. Mit einem Bürstenaufsatz können Verschmutzungen und Krümmel aus den Zwischenräumen entfernt werden.
  • Flecken: Nasse Flecken sollten schnellstmöglich abgetupft werden, da die Sisalfaser empfindlich aus Wasser reagiert. Dazu kann am besten ein saugfähiges Tuch verwendet werden.

Weitere Tipps und Infos zu Sisalteppichen: Material-Lexikon